Mathematik: Känguru – Wettbewerb

Mathematik: Känguru-Wettbewerb

20 Kinder aus den 3. und 4. Klassen nahmen am 17.März 2016 am Känguru-Wettbewerb in Mathematik teil. 24 Aufgaben in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen mussten in 75 Minuten gelöst werden. Die meisten Punkte erreichten Sophia Walz (3/4 a) und Jan Göttler (3/4 c). Victoria Kühn (3/4 a) schaffte den weitesten Känguru-Sprung (d.h. die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten).